Zum Hauptinhalt gehen

Einrichtung von DATEVconnect

Kommentare

5 Kommentare

  • Michael Schwab

    Hallo,
    die Beschreibung zu Datev-Connect bezieht sich noch auf 20.1 ...
    gibt es eine aktuelle Version zu 20.2?
    danke,
    Michael

    1
  • Michael Schwab

    danke,

    d.h. der Passus gilt unverändert, aber es müsste 20.2 benannt sein ...

     

    0
  • Michael Schwab

    Opti.Tax beherrscht zu diesen Zeitpunkt (Version 20.1) nur die Basic Authentifizierung. Es muss also eine Benutzeranmeldung im Programm hinterlegt werden. In der DATEVconnect-Einrichtung kann Basic oder Windows als Authentifizierungsmethode verwendet werden.

     

    den Passus meinte ich ...

    0
  • ECOVIS IT
    • das die Host-Adresse geprüft werden soll, kann es daran liegen, dass in den Proxy Einstellungen nur der Name des Servers hinterlegt ist. Ergänzen Sie die Einträge um die IP Adresse des Servers.

    Dieser Abschnitt muss exakt andersrum lauten. Besser ausgedrückt wird die DATEVConnect Schnittstelle über den Hostnamen angesprochen, muss auch der Hostname in den Proxy Bypass eingetragen werden. 

    0
  • Julian

    Hallo,

    bis jetzt keine Änderung. In 20.2 keine Windows Authentifizierung integriert.

    0

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.